Was ist eigentlich Quantenheilung, Quantentransformation, Matrix-Energetics, die 2-Punkt-Methode?

Alle diese Bezeichnungen benennen eine Methode, welche in den 1990er-Jahren fast zeitgleich und unabhängig voneinander von den beiden Chiropraktikern Kinslow und Bartlett wiederentdeckt wurde.

"Wieder"-entdeckt, weil schon die Kahunas, die hawaiianischen Schamanen seit Jahrtausenden mit der gleichen Vorgehensweise, die sie die "Magische Berührung" nennen, arbeiten.

 

Ich möchte dir nun mit meinen Worten beschreiben, was man unter Quantenheilung versteht.

Im folgenden Text werde ich den Begriff "Quanten-Transformation" (abgekürzt QT) verwenden, weil er für mich am besten verdeutlicht, was dabei geschieht.

 

Alles ist Information und alles ist mit allem verbunden

Die Basis der Quanten-Transformation ist die Tatsache, dass alles, was existiert und alle Materie in Wahrheit aus Information bzw. Bewusstsein besteht und dass alles mit allem verbunden ist.

Die moderne Quantenphysik ("Quanten" bezeichnet nichts anderes als Energie-Einheiten) ist diesem Wissen auf der Spur. 

 

Die Voraussetzung um diese Methode anzuwenden ist die innere Haltung, dass wir nicht der Heiler sind, sondern lediglich einen geschützten Raum für Selbstheilung erschaffen.

Wie wunderbar! Genau so sehe ich die Rolle der modernen Heilerinnen und Heiler!

 

Der Anwender der QT gibt eine bestimmte Absicht ins "Quantenfeld" oder in das "wissende Feld" und lässt diese Absicht dann los. Im weiteren Verlauf der Behandlung ist er/sie nur noch Beobachter, welcher mit seiner Präsenz den Raum hält für das, was geschehen mag.

 

Was geschieht bei der Quanten-Transformation?

"Und was geschieht dann?", wirst du dich jetzt vielleicht fragen.

Was genau geschieht wissen wir zum Zeitpunkt der Anwendung nicht.

Es kann sein, dass schon während der Behandlung eine deutliche Tiefen-Entspannung eintritt, was bewirkt, dass manche Menschen das dringende Bedürfnis haben, sich hinzulegen oder dass sie sogar umfallen, falls sie stehen. Eine solche körperliche Tiefen-Entspannung kann schon allein vielfältige Selbstheilungs-Mechanismen in Gang setzen.

Sehr oft ist es auch so, dass in der Zeit nach der Anwendung der QT Informationen, Heilmittel, neue Denkweisen, Personen etc. in das Leben der/des Behandelten kommen, welche dann in der Folge die Heilung oder entscheidende Veränderung einleiten bzw. bewirken.

 

Wie geht die Behandlung vor sich?

Die Vorgehensweise selbst ist denkbar einfach und dauert nur wenige Minuten.

Ich selbst mache gerne eine Reihe von Anwendungen hintereinander, um damit mehrere Aspekte eines Anliegens zu erfassen.

  

Wenn du dich behandeln lässt, wirst du mit einer Hand an einem Punkt deines Körpers - meistens am Rücken - gehalten und mit der anderen Hand nacheinander an mehreren Punkten berührt.

Dabei wird nicht gesprochen und es entsteht eine ruhige, entspannte Atmosphäre.

 

Manche Personen spüren während der Behandlung Spannungen und das Lösen derselben, manchmal kommen Gefühle hoch oder Schmerzen werden für kurze Zeit fühlbar.

Es kann auch der Eindruck entstehen, dass Teile vom eigenen Bewusstsein aus der Ferne zurückgeholt werden oder dass eine Energiewelle über den Körper rollt.

Viele verschiedene und sehr individuelle Wahrnehmungen sind während der Anwendung der QT möglich - es kann auch sein, dass du gar nichts Besonderes spürst.

 

Was kann damit behandelt werden?

Mit der Quanten-Transformation lässt sich alles Mögliche behandeln.

Ich persönlich habe sie schon für psychisch-emotionale und mentale Themen, körperliche Beschwerden, Tiere, Wohnungen und Räume, technische Geräte, zwischenmenschliche Situationen und Gruppen angewendet. 

Besonders schön finde ich es, den Fokus auf das Erwünschte zu richten und nicht auf das Problem. Beides funktioniert jedoch gleichwertig und kann je nach Themenstellung durchgeführt werden.

 

Neugierig geworden?

Wenn dich die Methode der Quanten-Transformation anspricht und du sie gerne einmal ausprobieren möchtest, dann kontaktiere mich!

Auch Behandlungen über die Ferne sind gut möglich, falls du nicht persönlich zu mir nach Kronstorf (Oberösterreich) kommen kannst.

Ich freue mich, von dir zu hören!

 

Hier geht's zum Kontaktformular

Das könnte dich auch noch interessieren:

Blog-Übersicht:

Frühling: Buschwindröschen; Foto: Irene Arbeithuber
Sommer: Wasser und Prachtlibelle; Foto: Irene Arbeithuber
Herbst: Laub; Foto: Irene Arbeithuber
Winter: Eiskristalle; Foto Irene Arbeithuber